Kulturzentrum Brotfabrik

Nachtasyl

Schauspiel - Dauertheatersendung

Menschliche Existenz als dauerhafter Kampf und große Not - Maxim Gorkis düster-philosophischer Klassiker hat an Aktualität nichts eingebüßt. "Nachtasyl – Szenen aus der Tiefe" ist das bekannteste und erfolgreichste Schauspiel Gorkis. Das Drama spielt im Russland um die Jahrhundertwende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Das „Nachtasyl“ befindet sich in einer nicht näher bezeichneten Provinzstadt. Ort der Handlung der vier Akte des Dramas ist ein russisches Obdachlosenheim. Der 54-jährige Besitzer, Michail Iwanowitsch Kostylew, und seine erheblich jüngere Frau, die 26-jährige Wassilissa, vermieten einen schäbigen Kellerraum an gescheiterte Existenzen.
Die "Dauertheatersendung", ein studentisches Bonner Ensemble, steht seit 2014 für den Mix aus literarischem Anspruch und Entertainment.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 03.10.2022 14:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn