Bücher TG Bonn

Vor der Hacke ist es immer dunkel

Medien - Rolf Mautz

Zur öffentlichen Präsentation seines Buches am 6. Januar im Kleinen Theater waren zahlreiche alte Bekannte und Wegbegleiter gekommen, darunter sein langjähriger Freund Burghart Klaußner. Der prominente Film- und Bühnenschauspieler hat auch das Vorwort verfasst zur Autobiografie von Rolf Mautz. Den Titel für dessen Rückblick auf ein „SchauspieLeben“ lieferte eine alte Bergmannsweisheit: „Vor der Hacke ist es immer dunkel“. Der Arbeiter im dunklen Stollen wusste nie, was ihn erwartete nach dem nächsten Schlag mit der Hacke ins Gestein: Kohle, eine Gas- oder Wasserblase, Gefahr oder Glück? Der skeptisch nach vorn blickende, langhaarige junge Mann auf dem Buchcover wusste auch nicht, wohin es ihn treiben würde nach der Entscheidung für das Theater. Nun hat er aufgeschrieben, was ihn vor, auf und hinter der Bühne bewegte. Berufliches, Gesellschaftliches und Privates sind dabei geschickt verwoben zu einer vielfarbigen Chronik von Glücks- und Zufällen, Irrtümern und Enttäuschungen, komischen Begebenheiten und (selbst)ironischen Beobachtungen.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Mo

01

Jul

Bücher TG Bonn | 01.07.2024 | 03.02 Uhr


Info
Vor der Hacke ist es immer dunkel

Medien - Rolf Mautz



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 13.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn