Junges Theater

Pettersson und Findus

Pettersson und Findus
Foto: Junges Theater Bonn
Pettersson und Findus
Foto: Junges Theater Bonn

Kinderstück - nach den Kinderbüchern von Sven Nordqvist

Wiederaufnahme: 23.09.2023 (Premiere: 19.04.2014)

Seit mehr als 20 Jahren lieben Kinder und Erwachsene in aller Welt den schrulligen alten Pettersson und seinen neugierigen kleinen Kater Findus. Findus ist immer zu Streichen aufgelegt, aber Pettersson ist froh, nicht mehr allein zu sein und verzeiht ihm vieles. Unruhe in die Idylle bringt der Hahn Caruso, den Pettersson vor dem Suppentopf gerettet hat. Alle Hühnerdamen sind hingerissen von dem eitlen Kerl mit der tollen Stimme. Sein dauerndes Krähen geht Findus jedoch bald so sehr auf die Nerven, dass er sich allerhand ausdenkt, um Caruso ruhig zu stellen. Ganz abgesehen davon, dass er gern selbst Hahn im Korb sein möchte …
Die Pettersson-und-Findus-Bilderbücher des schwedischen Autors und Zeichners Sven Nordqvist (*1946 in Helsingborg) wurden mit etlichen Preisen ausgezeichnet und mehrfach verfilmt. Auch im Theater sind Pettersson und Findus häufig anzutreffen.
Andreas Lachnit (*1960), Schauspieler und Regisseur, war von 2007 bis 2011 stellvertretender Intendant und Oberspielleiter des Jungen Theaters Bonn, wo er schon zahlreiche Werke inszenierte, zuletzt "Pippi Langstrumpf" im Jahr 2016.
Die Geschichte von Pettersson und Findus präsentiert Lachnit mit viel Musik, komponiert von Marc Schubring (*1968 in Berlin), der auch die Bühnenmusik für "Rico, Oskar und die Tieferschatten" schrieb.


Für Zuschauer ab 4 Jahren

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 22.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn