Chevalier, Tracy: Zwei bemerkenswerte Frauen

kultur 73 – Februar 2011

Tracy Chevalier schrieb vor einigen Jahren das Buch Das Mädchen mit dem Perlenohrring und wurde damit bekannt.
Die Zwei bemerkenswerten Frauen sind, glaube ich, weitgehend unbekannt, um so lieber möchte ich sie Ihnen vorstellen. Sie lebten im 19. Jahrhundert, hießen Mary und
Elizabeth, waren grundverschieden und so wirklich wie Sie und ich, wenn auch vor 200 Jahren.
Mary Anning war ein armes, ungebildetes Mädchen aus der Arbeiterklasse an der englischen Küste und hat das Denken der Menschheit erschüttert durch ihre spektakulären Fossilien-Funde, durch die erstmalig die uns heute so bekannten „Dinos“ erforscht werden konnten. Die riesigen Skelette waren mit keinen der damals schon vorhandenen Funde zu vergleichen oder zu identifizieren. Und in der reinen Männerwelt zwischen den Herren Professoren und Gelehrten brauchte ein unscheinbares Mädchen wie Mary ohne jegliche Bildung wirklich viel Durchsetzungsvermögen, um „bemerkt“ zu werden.
Sie starb mit nur 37 Jahren 1847 an Krebs, in diesem Buch wird ihr ein Denkmal gesetzt.
Elisabeth Philpot sammelte Fisch-Fossilien, stammte aus einer gebildeten Familie, war aber unverheiratet und in der damaligen Gesellschaft ohne Chance auf ein eigenes Leben oder gar einen „Beruf“. Sie lernte die jüngere Mary kennen und übernahm viel von deren instinktivem Wissen über die verborgenen Welten am Meeresufer ihrer Heimat.
Es war keine unkomplizierte Freundschaft zwischen den ungleichen Frauen, aber sie halfen einander und respektierten, ja mochten sich.
Das Buch ist kein Roman, eher ein Bericht, und obwohl ich mich bis vor kurzem kein bisschen für urzeitliche Funde von Wassertieren interessiert habe, hat es mich bis zum Schluss gefesselt. Ich denke mir, das wird auch vielen jungen Lesern so ergehen. Es sind zwei bemerkenswerte Frauen, bewundernswert und stark und doch so unbekannt bis heute. Vielleicht wird das ja nun anders ?

Zwei bemerkenswerte Frauen
von Tracy Chevalier
Knaus, Oktober 2010,
368 S., gebunden, 19,99 €.

Donnerstag, 19.01.2012

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 04.10.2022 12:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn