Kleines Theater

Shirley Valentine

Shirley Valentine
Foto: Patric Prager – die Prager Botschaft
Shirley Valentine
Foto: Patric Prager – die Prager Botschaft

Komödie - Willy Russel

Inszenierung: Michael Schäfer
mit Heike Schmidt
Premiere: 2.02.2024 (Aufführungen bis 26.02.2024)

Ausgemustert – so fühlt sich Shirley Bradshaw, geborene Valentine. Die Kinder sind aus dem Haus, die Beziehung zu ihrem Mann besteht fast nur auf dem Papier. Als Gesprächspartner bleibt Shirley nur ihre Küchenwand. Doch das soll sich ändern! Als ihre Freundin Jane eine Reise für zwei nach Griechenland gewinnt, gönnt sich Shirley zum ersten Mal seit Jahren wieder etwas und reist in den Süden ...
Die Uraufführung des Monologstücks „Shirley Valentine” des englischen Autors und Komponisten William Martin („Willy”) Russel (*1947 in Whiston) fand im Jahr 1986 in Liverpool statt. Zwei Jahre später folgte die Premiere am Londoner West End und ein Jahr später auch am Broadway, mit der britischen Schauspielerin Pauline Collins als Shirley, die für die beiden Produktionen den Olivier Award in London und den Tony Award in New York gewann. Collins spielte die Shirley auch im gleichnamigen Film, der 1989 gedreht wurde. Die deutschsprachige Erstaufführung folgte 1987 in Münster.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 24.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn