Kleines Theater

Die Bonner Stadtmusikanten

Plakat "Bonner Stadtmusikanten"
Foto: Kleines Theater Bonn
Plakat "Bonner Stadtmusikanten"
Foto: Kleines Theater Bonn

Ein Märchen-Musical in einem Akt sehr frei nach den Gebrüdern Grimm
Musical - Barbara Köhler / Stephan Ohm

Das bekannte Märchen der vier verstoßenen Tiere auf ihrem Weg in eine gemeinsame Zukunft wird mit viel Musik und Multimedia in die Gegenwart versetzt: Der überflüssige Esel entkommt aus einem Streichelzoo, der durch viele Paketzusteller verwirrte Hund wird im Garten eingesperrt und springt über den Zaun, die übergewichtige Katze büxt beim Joggen aus und das Huhn – der Hahn ist schon lange abgeschafft – hat wegen der Zeitumstellung zu früh gegackert und flattert vom Hof. Gemeinsam beschließen die Vier, nach Godesberg zu ziehen, denn sie haben gehört, dass man dort „Musik im Park“ machen kann. Auf ihrem Weg werden sie zu Freunden und treffen nicht auf Räuber, sondern auf skrupellose Wissenschaftler, die Tierversuche an kleinen Häschen vornehmen. Die Schurken werden aus ihrem Labor vertrieben, die Häschen befreit, und wie in der Originalfassung gefällt es den vier Freunden in ihrem neuem Heim so gut, dass sie beschließen, dort zu bleiben.
Mit schwungvollen Songs und Video-Einspielern wird die Story flott und witzig erzählt und das Publikum von 6 bis 96 Jahren erfährt Erstaunliches über unsere Welt aus der Sicht der Tiere, über Zusammenhalt, Mut und Freundschaft.

Vier Darsteller*innen spielen die Tierfiguren.
Zwei Handpuppen von Puppetempire Köln sind auf Videoeinspielern als die Schurken zu sehen.

mit Barbara Köhler, Amanda Whitford, Steffen Laube und Dirk Witthuhn

Stimmen: Stephan Ohm und Frank Oppermann

Regie: Stephan Ohm

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn