Lehmbruck Museum

Alicja Kwade: In Agnosie

Alicja Kwade: In Agnosie
Foto: Dejan Saric
Alicja Kwade: In Agnosie
Foto: Dejan Saric

Tagesfahrten

Alicja Kwade, 1979 in Katowice/Polen geboren, lebt und arbeitet in Berlin. Sie gehört zu den erfolgreichsten deutschen Künstler:innen und gilt als eine der spannendsten und gefragtesten Künstlerin weltweit.

Ihre Arbeiten beschäftigen sich damit, wie wir die Realität wahrnehmen, und stellen dabei unsere Vorstellung von der Realität auf die Probe: Durch scheinbar unendliche Spiegelungen, Dehnungen, Vervielfältigungen, Zerlegungen und Neuzusammensetzungen schafft Alicja Kwade überraschend neue Perspektiven fernab unserer Sehgewohnheiten. Ihr Werk ist von naturwissenschaftlichen und philosophischen, aber auch gesellschaftspolitischen Fragestellungen inspiriert. Es reicht von Fotografie und Film über Skulpturen zu raumgreifenden Installationen. Ihre Kunst ist konzeptionell stets schlüssig, enorm fantasievoll und - ebenso beeindruckend - zumeist ästhetisch reduziert.

Mit IN AGNOSIE entwirft sie für das Lehmbruck Museum eine Ausstellung, die im Kontext mit dort ständig ausgestellten Werken Einblick bietet in die Geschichte der Kunst – von Wilhelm Lehmbruck über den Surrealismus bis hin zu zeitgenössischen Arbeiten.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 13.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn