Kölner Philharmonie

Bamberger Symphoniker

Lukas Sternrath
Foto: Aaron Bunker
Lukas Sternrath
Foto: Aaron Bunker
Westdeutsche Konzertdirektion
Foto: WDK
Westdeutsche Konzertdirektion
Foto: WDK
Jakub Hruša
Foto: Ian Ehm
Jakub Hruša
Foto: Ian Ehm

»Klangparallelen«
Konzert - Beethoven

Lukas Sternath, Klavier
Jakub Hruša, Dirigent


Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 Es-Dur op. 73

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 5 c-Moll op. 67



Ist es Zufall, dass Beethovens berühmtestes Klavierkonzert und seine bekannteste Sinfonie beide die Nummer 5 tragen? Jakub Hruša und die Bamberger Symphoniker, die seit Beginn ihrer Zusammenarbeit ein besonderes Augenmerk auf die Werkzusammenstellung ihrer Konzerte legen und so spannende Parallelen aufdecken, stellen die beiden Kompositionen einander gegenüber: Schicksalsklänge hier, Heldentöne dort. Solist im Klavierkonzert ist der junge Österreicher Lukas Sternath, der beim ARD-Musikwettbewerb 2022 neben dem ersten Preis noch zusätzlich sieben Sonderpreise einheimste.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn