Horizont Theater

Der Kuss der Spinnenfrau

Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater
Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater
Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater
Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater
Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater
Der Kuss der Spinnenfrau
Foto: Horizont Theater

Schauspiel - Manuel Puig

Wenn Realität und Traum sich die Hände geben. Molina, ein homosexueller Dekorateur und Valentin, ein Revolutionär und politisch Verfolgter, teilen sich in einem argentinischen Gefängnis in Zeiten von Hass, Gewalt und Unterdrückung eine Zelle. Die triste Gefängniswelt kollidiert mit der atemberaubenden Traumwelt zweier Menschen unter ständiger Beobachtung, für die die Phantasie zum letzten Zufluchtsort geworden ist.

Puig macht deutlich, dass er eine zweite, menschlichere Art des Heldentums schätzt, die nicht einer abstrakten Idee, sondern dem Mitmenschen in einer konkreten Situation gilt. Eine Parabel über die Macht von Liebe, Menschlichkeit und Fantasie in einer entseelten Welt.

Ein zutiefst anrührendes Drama. In den Hoffnungen, Sehnsüchten und Lebenslügen des Paares vermittelt das meisterhaft dargestellte Stück die Einsamkeit, Hoffnungen und Ängste seiner beiden Protagonisten.

Die Tragik der Einzelschicksale wird dem Publikum mit voller Wucht entgegen geschleudert.

Regie: Ali Jalaly Mit: Cem Bingöl und Furkan Arslan

Veranstalter: Ali Jalaly Ensemble

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 13.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn