Beethoven-Haus

Klavierrecital: Sophie Pacini

Konzert

Mitwirkende
Sophie Pacini

Programm
Frédéric Chopin: Nocturne cis-moll op. posth.
Frédéric Chopin: Impromptu cis-moll op. 66
Frédéric Chopin: Étude cis-moll op. 25 Nr. 7
Frédéric Chopin: Ballade Nr. 1 g-moll op. 23
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 2 b-moll op. 31
Alexander Skrjabin: Prélude e-moll op. 11 Nr. 4
Alexander Skrjabin: Prélude D-Dur op. 5
Clara Schumann: Romance es-moll op. 1 Nr. 1
Fanny Hensel: Lied für Klavier G-Dur op. 2 Nr. 1
Richard Wagner: Ouvertüre zur Oper „Tannhäuser“ in der Klavier-Bearbeitung von Ferenc Liszt

In diesem Programm kombiniert die von der Presse als eine der begabtesten Pianistinnen ihrer Generation gefeierte Sophie Pacini u. a. Werke von Chopin und Skrjabin. Die beiden Komponisten hätten ihr Rückhalt, Mut, Visionen, Erkenntnis und Zuversicht gegeben in kurzen, aber im Rückblick essentiellen Momenten ihres Lebens, so die Pianistin. „Auch habe ich neue Entdeckungen meiner verschütteten jüdischen Familiengeschichte gemacht und somit weitere kulturelle Wurzeln in mir gefunden, die ich hier besonders in der ersten Ballade Chopins und dem cis-moll-Nocturne neu erspüre“. Sophie Pacini ist vielen Radiohörern auch als spritzige Moderatorin und Klassikvermittlerin bekannt, die ihre Programme mit großer Hingabe an ihr Publikum zusammenstellt und präsentiert.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 20.04.2024 13:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn