Haus der Springmaus

Ja, Wie? Tacheles und Wurstsalat

Kabarett/Comedy - Kai Magnus Sting

Kai Magnus Sting(*1978 in Duisburg) bekam bereits als Schüler Anfang der 1990er-Jahre über eine Hörer-Interview-Sendung im Mittagsmagazin des WDR Kontakt zu Dieter Hüsch und Konrad Beikircher. 1994 folgte die eigene, monatliche Kabarett-Hörfunksendung „…und der Rest ist Schweigen!” beim Bürgerfunk des Lokalsenders Radio Duisburg, die 2001 auf seinen Wunsch hin endete. Danach schrieb Sting wöchentliche Kolumnen für die Westdeutsche Allgemeine Zeitung und war mit der wöchentlichen Kolumne „Herr Magnus” bei WDR 4 zu hören. 1995 trat Sting mit seinem ersten, ebenfalls „…und der Rest ist Schweigen!” genannten Solo-Programm in Duisburg auf. Es folgten bis heute zahlreiche Bühnenprogramme. 2008 schloss Sting sein Studium der Neueren Deutschen Literaturwissenschaft ab. Neben Kurzgeschichten, Hörspielen und Kolumnen für das Radio und die Zeitung schreibt Kai Magnus Sting auch Kriminalromane und Kriminalhörspiele („Leichenpuzzle”, „Die Ausrottung der Nachbarschaft” u. a.).
Im neuen Programm „Ja, Wie? Tacheles und Wurstsalat” geht es um die kleinen und großen Probleme im Leben. Was Tacheles und Wurstsalat dabei miteinander zu tun haben, wird Kai Magnus Sting - auch für Vegetarier - erläutern.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Do

02

Mai

Haus der Springmaus | 02.05.2024 | 20.00 Uhr


Info
Ja, Wie? Tacheles und Wurstsalat

Kabarett/Comedy - Kai Magnus Sting



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 20.04.2024 13:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn