Werkstattbühne

Wir wissen, wir könnten, und fallen synchron

Wir wissen, wir könnten und fallen synchron
Foto: Matthias Jung
Wir wissen, wir könnten und fallen synchron
Foto: Matthias Jung

Schauspiel - Yade Yasemin Önder

Inszenierung: Emel Aydogdu
Premiere (Uraufführung): 16.11.2023

Yade Yasemin Önders Debütroman erschien im März 2022 und handelt von einer jungen Frau auf der Suche nach ihrer Identität. Ihr Vater ist bei einem Unfall mit der Kreissäge gestorben – als er seiner Tochter eine Schaukel bauen wollte. Die Protagonistin fühlt sich schuldig am Tod des Vaters. Zudem scheint sie von ihrem Vater die Veranlagung zu starkem Übergewicht geerbt zu haben. Ihr Gewicht ist ständiges Konfliktthema zwischen der Protagonistin und ihrer Mutter. Aus dem Kampf gegen die Kalorien entwickelt sich eine Bulimie. Was düster klingt, wird Önders Erzählweise durch eine große Prise schwarzen Humors zu einer unterhaltsamen Story über Identität, die sich aus zahlreichen Fragmenten wie ein Mosaik zusammensetzt.
Yade Yasemin Önder (*1985 in Wiesbaden) studierte Literatur- und Erziehungswissenschaften an der HU Berlin, Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut Leipzig und Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. Ihr erstes Theaterstück „Kartonage“ wurde am Wiener Burgtheater uraufgeführt.
Emel Aydogdu (*1990 in Gaziantep) ist eine alevitisch-kurdische Regisseurin und Autorin. Sie studierte u. a. Szenische Forschung an der Ruhr-Universität Bochum und war zwei Jahre Regieassistentin am Theater Oberhausen. Ihre eigenen Inszenierungen entstanden bisher u. a. am Schauspielhaus Bochum und Theater Osnabrück. „Wir wissen, wir könnten, und fallen synchron“ ist Aydogdus erste Inszenierung am Theater Bonn.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn