Schauspielhaus

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Fabian oder Der Gang vor die Hunde
Foto: Emma Szabó
Fabian oder Der Gang vor die Hunde
Foto: Emma Szabó

Schauspiel - Erich Kästner

nach dem Roman von Erich Kästner
Inszenierung: Martin Laberenz
Premiere: 22.09.2023

Das Berlin der 1920er-Jahre ist mit seinen Tanzlokalen, Kunstateliers und Bordellen anrüchig, exzentrisch und erotisch. Die traditionellen Geschlechterrollen werden aufgehoben. Neben Lebensgier, Rausch und Weltflucht ist die Zeit geprägt von der Weltwirtschaftskrise, Massenarbeitslosigkeit und politischer Radikalisierung.
Der promovierte Germanist Jakob Fabian arbeitet als Werbetexter und streift nachts durch das bunte Treiben der Großstadt. Als selbsternannter Moralist mit melancholischem Wesen beobachtet er sein Umfeld mit ironischer Distanz. Das Schicksal meint es nicht gut mit Fabian: Er verliert seine Anstellung, seine Freundin Cornelia verlässt ihn, sein Freund Labude nimmt sich das Leben. Fabian gibt sich Mühe, seinen moralischen Werten treu zu bleiben, kann aber den eigenen Idealen nicht standhalten.
In seinem im Jahr 1931 erschienenen Großstadtroman analysiert Erich ­Kästner (*1899 in Dresden; †1974 in München) die Rolle des Individuums im Räderwerk der Gesellschaft. Das Werk fiel – obwohl es bereits in einer zensierten Version erschienen war – den Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten zum Opfer. Erst im Jahr 2013 erschien die ursprüngliche Version, die eine noch explizitere Sprengkraft bietet.
Martin Laberenz (*1982 in Finnland) wuchs in Wetter an der Ruhr auf. Seine Theaterkarriere begann als Regieassistent am Schauspielhaus Bochum. Erste Inszenierungen erarbeitete er am Hamburger Thalia Theater. In den Jahren 2008 bis 2012 war Laberenz am Centraltheater Leipzig als Hausregisseur der Experimentierbühne „Skala“ engagiert. Seit der Spielzeit 2012/2013 arbeitet er freischaffend und inszenierte u. a. am Wiener Burgtheater, Deutschen Theater Berlin, Theater Basel und Düsseldorfer Schauspielhaus.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 18.07.2024 09:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn