Klüngelpütz

Tausend Stimmen

Anika Auweiler
Foto: Nadja Hussein Pu
Anika Auweiler
Foto: Nadja Hussein Pu

Liederabend
Irisierende Gefühle, verpackt in deutschsprachige Indie-Pop-Rock Poesie

„Tausend Stimmen“ – heißt das neue Album von Anika Auweiler und das Küngelpützpublikum weiß, dass sie das wörtlich meint. Die kongeniale Partnerin von Dagmar Schönleber ist zwar im Weihnachtsprogramm „Sack zu“ erst wieder 2024 zu erleben, denn sie muss sich ab und zu auch um ihre Familie kümmern.

Wer jemals erlebt hat, wie die sympathische Ausnahmesängerin zwischen Gitarre, Keyboards und diversen Mikrofonen ihrer Loopstation herumwirbelt, lehnt sich wahlweise zurück und schließt die Augen oder - tanzt.

"Anika Auweiler kann man eigentlich immer zuhören, egal was sie macht.“, befand Thomas Kölsch vom Bonner Generalanzeiger und das Rolling Stone Magazin druckte seine legendären Worte ab.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 17.07.2024 11:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn