Theater im Bauturm

Warschau-New York- Tel Aviv

Dalia Schaechter | Sopran
Foto: Teresa Rothwangl
Dalia Schaechter | Sopran
Foto: Teresa Rothwangl

Eine Revue zur jüdischen Liedkultur mit Dalia Schaechter und Boaz Krauzer
Liederabend - Mordechai Gebirtig, Irving Berlin, Mordechai Zeira
Ein wilder Ritt durch die jüdische Musik des 20. Jahrhunderts mit einer entfesselten Operndiva und einem Pianist in Experimentierlaune.

In ihrer musikalisch-performativen Revue schlagen die Kölner Mezzosopranistin Dalia Schaechter und der junge Pianist Boaz Krauzer aus Tel Aviv einen Bogen über drei zentrale Stationen der jüdischen Musik im 20. Jahrhundert. Die Protestsongs und Wiegenlieder Mordechai Gebirtigs stehen dabei gleichberechtigt neben dem Crossover-Klang von Mordechai Zeiras "leichten Liedern" oder Irving Berlins Beiträgen zum "Great American Songbook". Die Suche nach dem Sound der jüdischen Diaspora wird zur panoramatischen Tour de force, in der alle Konventionen des Genres Liederabend mit Lust aus den Angeln gehoben werden.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 13.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn