Kölner Philharmonie

Kit Armstrong & Friends

Kit Armstrong
Foto: JF Mousseau
Kit Armstrong
Foto: JF Mousseau

Mozart-Expeditionen
Konzert - Mozart


Seltene Mozart-Begegnung: Mit seinen Opern, Sinfonien und Klavierkonzerten gehört Mozart zu den meistgespielten Komponisten überhaupt. Doch seine Kammermusik abseits der Streichquartette ist nicht so oft zu erleben – auch wegen der außergewöhnlichen Besetzung.

Quartett- und Trio-Formationen gibt es zahlreiche, doch der Kombination aus Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott begegnen wir kaum im Konzertsaal. Eine der seltenen Gelegenheiten, diese raren Facetten von Mozarts Schaffen zu erleben, ist die »Mozart Expedition« von Kit Armstrong. Eigens für dieses Programm hat der vom legendären Alfred Brendel geförderte Ausnahmepianist eine Reihe Gleichgesinnter um sich geschart, um tief einzutauchen in den Kammermusik-Kosmos Mozarts.

Ramón Ortega Quero, Oboe
Sebastian Manz, Klarinette
Sophie Dervaux, Fagott
Miléna Viotti, Horn
Noah Bendix-Balgley, Violine
& Ensemble

Schumann Quartett
Erik Schumann, Violine
Ken Schumann, Violine
Mark Schumann, Violoncello
Veit Hertenstein, Viola

Quatuor Hermès
Omer Bouchez, Violine
Elise Liu, Violine
Lou Yung-Hsin, Chang Viola
Yan Levionnois, Violoncello

Kit Armstrong Klavier und Leitung


Wolfgang Amadeus Mozart

Adagio und Fuge c-Moll KV 546
für zwei Violinen, Viola und Violoncello e Basso

Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 B-Dur KV 207

Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur KV 452

Quartett für Klavier, Violine, Viola und Violoncello g-Moll KV 478

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn