Kölner Philharmonie

E-MEX-Ensemble

E-MEX-Ensemble
Foto: Martin Gendig
E-MEX-Ensemble
Foto: Martin Gendig

Lieder und Chansons des 20. Jahrhunderts
Konzert - Ravel, Weill, Barber, Gershwin u.a.
Der erfrischende Klangkosmos, den die erfahrene Sängerin und die entdeckungsfreudige Musikgruppe in ihrem Programm erkunden, führt durch Lieder und Chansons der letzten 125 Jahre. Schlägt der erste Teil den Bogen vom Duft des Fin de Siècle über die träumerische Atmosphäre des späten Impressionismus bis hin zum feingliedrig Zeitgenössischen, gilt der zweite Teil der Vielfalt sinnlichen amerikanischen Sentiments: Big-Band-Sound und Broadway-Feeling.

Christiane Oelze, Sopran
Christoph Maria Wagner, Leitung


Gabriel Fauré
Le Parfum impérissable op. 76, 1

Maurice Ravel
La Flûte enchantée
aus: Shéhérazade
Trois Poèmes für Singstimme und Orchester. Texte von Tristan Klingsor. Fassung für Gesang und Klavier

Rebecca Clarke
Chinese puzzle
für Violine und Klavier

Karol Szymanowski
Vier Gesänge nach Texten von Rabindranath Tagore op. 41
Fassung für Stimme und Ensemble

Christoph Maria Wagner
Der Übersetzer der Sehnsüchte
Ein Liederzyklus nach Texten von Ibn Arabi für Sopran und Ensemble

Florence Price
Juba Dance aus Sinfonie Nr. 1
Fassung für Ensemble

Kurt Weill
Alabama-Song
aus: Mahagonny
Songspiel. Libretto von Bertolt Brecht

My Ship
aus: Lady in the Dark
Musical play in zwei Akten. Libretto von Moss Hart und Ira Gershwin

Samuel Barber
"Sure on this Shining Night" op. 13,3. Text von James Agee
aus: Four Songs op. 13

The secrets of the Old op. 13,2. Text von William Butler Yeats
aus: Four Songs op. 13

Nocturne op. 13,4. Text von Frederic Prokosch
aus: Four Songs op. 13

Charles Ives
Charlie Rutlage
für Singstimme und Klavier. Text von Dominik John O'Malley

Louis Thomas Hardin
Lament I, "Bird's Lament"
for ensemble

All is loneliness
for voice and ensemble

George Gershwin
Lady be good
aus: Lady be good
Musical Comedy für Soli und Orchester. Libretto von Ira Gershwin

Summertime
aus: Porgy and Bess
Oper für Soli, Chor und Orchester in drei Akten. Libretto von Dubose Heyward und Ira Gershwin

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.05.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn