Opernhaus Bonn

Freitagskonzert 8: Transatlantisch

Konzert - Beethoven Orchester Bonn

Aaron Copland (1900-1990)
Fanfare for the Common Man

Florence Price (1887-1953)
Ethopia’s Shadow in America

Alex Nante (1992)
Konzert für Klavier und Orchester Luz de lejos

Charles Chaplin (1889-1977)
Modern Times-Suite

Alexandre Tharaud, Klavier
Beethoven Orchester Bonn
Dirk Kaftan, Dirigent

19:15 Konzerteinführung auf der Bühne

Über den großen Teich schauen wir kurz vor den Sommerferien. Anlass ist die deutsche Erstaufführung von Alex Nantes neuem Klavierkonzert, ein stilles, leuchtendes, lichtdurchflutetes Werk. Wir wollen einen kleinen Einblick geben in die musikalische Vielfalt des Doppelkontinents, von der wir Vieles nicht wissen. Eine Vielfalt, die den Schmelztiegel der Einwandererländer des 19. und 20. Jahrhunderts spiegelt. So präsentieren wir zum ersten Mal ein Werk der großen Komponistin Florence Price, die als eine der ersten „People of Colour“ im klassischen Musikbetrieb Fuß fasste. Mit Charlie Chaplin schauen wir gleichzeitig zurück und nach vorne: Zurück in die Zeit der Schwarz-Weiß-Filme und ihrer nostalgischen Klänge, nach vorne mit den Augen des großartigen Visionärs, welcher diese so vielfältig begabte Künstler war, der die Musik zu seinen eigenen Filmen selber komponierte.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine

Fr

02

Jun

Opernhaus Bonn | 02.06.2023 | 20.00 Uhr


Info
Freitagskonzert 8: Transatlantisch

Konzert - Beethoven Orchester Bonn



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 03.10.2022 14:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn