Theater im Ballsaal

Standard

Tanz - CocoonDance Company

Von und mit: Cristina Commisso, Álvaro Esteban, Clémentine Herveux, Marin Lemic, Colas Lucot, Margaux Dorsaz
Choreografie: Rafaële Giovanola
Wiederaufnahme im Dezember 2023

In „Standard“ steht alles auf dem Kopf: sowohl die Körper als auch unser Bild vom Gesellschaftstanz. Über Jahrhunderte hinweg erscheint er als die Verkörperung von Menschsein, Würde und Disziplin. Die CocoonDance Company untersucht in „Standard“ die dem Gesellschaftstanz innewohnenden Paradoxe aus Freiheit und Kontrolle, Improvisation und Notation, Begehren und Anstand. CocoonDance denkt die normierten Körperbilder des Standardtanzes neu, um sie zu überwinden. Die daraus erwachsenden alienhaften Kreaturen führen uns in eine Welt von schwankender Eleganz. Der so neu gedachte Körper vermag seine soziale Konstruktion ebenso bewusst zu machen, wie die Freiheit, uns immer wieder in neuer Gestalt zu erfinden.
Die im Jahr 2000 von der Schweizer Choreografin Rafaële Giovanola und dem Dramaturgen Rainald Endraß gegründete Bonner Gruppe CocoonDance ist inzwischen in der zeitgenössischen europäischen Tanzszene sehr gut ­etabliert. Die Compagnie überzeugt seit vielen Jahren mit faszinierenden und herausragenden Arbeiten. Inzwischen hat sie rund 50 Produktionen kreiert, fünf Kontinente bereist und wurde im Jahr 2020 zum zweiten Mal ­hinter­einander zur „Tanzplattform Deutschland“ eingeladen.

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.


Letzte Aktualisierung: 13.04.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn