Werkstattbühne

The Broken Circle

The Broken Circle
Foto: Thilo Beu
The Broken Circle
Foto: Thilo Beu

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels

Deutsch von Alexandra Schmiedebach
Inszenierung: Simon Solberg
Wiederaufnahme: 13.09.2022
(Premiere: 18.02.2022)

„The Broken Circle“ erzählt die tief berührende Liebesgeschichte eines unkonventionellen Paares. Elise hat ein Tattoo-Studio, Didier spielt Banjo in einer Bluegrass-Band. Er ist ein überzeugter Atheist und ein hoffnungsloser Romantiker, sie schmückt sich mit einem tätowierten Kreuz und steht mit beiden Beinen fest im Leben. Obwohl die beiden komplett verschieden sind, verlieben sie sich, ziehen zusammen und bekommen ein Kind. Das Glück scheint perfekt im kleinen, selbst renovierten Zuhause. Doch dann greift das Schicksal mit aller Wucht in ihr Leben ein und ihre heile Welt gerät aus den Fugen.
Das Werk wird getragen von der Musik als verbindendes Element: in Form live gesungener Country-Songs von Johnny Cash, A.P. Carter oder Townes Van Zandt. Die Musik begleitet Elise und Didier auf der Achterbahnfahrt durchs Leben, durch einen Alltag, der von der Liebe zur Musik und der Leidenschaft füreinander lebt.
Der Theaterregisseur und Schauspieler Johan Heldenbergh (*1967 in ­Wilrijk, Belgien) schrieb diese Geschichte im Jahr 2008 gemeinsam mit der Schauspielerin und Autorin Mieke Dobbels (*1978 in Koksijde, Belgien). Die Uraufführung fand im Jahr 2008 in Gent, Belgien, statt – gefolgt von 150 weiteren Vorstellungen. Felix Van Groeningen (*1977 in Gent) verfilmte den Stoff unter dem Titel „The Broken Circle Breakdown“ und gewann mit diesem Werk den Europäischen Filmpreis 2013 und den Oscar für den besten fremdsprachigen Film 2014.
Simon Solberg (*1979 in Bonn) ist seit der Spielzeit 2018/2019 Hausregisseur am Theater Bonn. Er studierte an der Essener Folkwang-Hochschule Schauspiel, bevor er u. a. in Frankfurt, Mannheim, Dresden, Basel, Berlin und Köln inszenierte. Am Theater Bonn führte er seit dem Jahr 2017 bereits Regie bei „Woyzeck“, „BND – Big Data is watching you“, „Die Physiker“, „Linie 16“, „Oh wie schön ist Panama Malta“, „Candide“ , „Die Räuber“, „Alice im Wunderland” und „Unsere Welt neu denken“. Kritik s. kultur 170.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine6 Termine

Sa

29

Okt

Werkstattbühne | 29.10.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

04

Nov

Werkstattbühne | 04.11.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

11

Nov

Werkstattbühne | 11.11.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do

24

Nov

Werkstattbühne | 24.11.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do

08

Dez

Werkstattbühne | 08.12.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do

29

Dez

Werkstattbühne | 29.12.2022 | 20.00 Uhr - 21.30 Uhr


Info
The Broken Circle

Schauspiel - Johan Heldenbergh / Mieke Dobbels



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 03.10.2022 14:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn