{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}

Unsere Zusatzangebote

Kultur ist vielfältig:
Mit unseren Zusatzangeboten bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, diese Vielfalt kennen zu lernen:
Sei es bei Ausstellungsbesuchen in Bonn oder anderen Städten (meistens mit Busfahrt), in Seminaren oder bei Kultur-Tagesfahrten und -Reisen.
Bei unseren Art & Eat-Veranstaltungen können Sie Kultur und Kulinarik miteinander verbinden.


Kunst & Kulturreisen

Museumsfahrten

Seminare

Tagesfahrten

Tagesfahrt "Palast Het Loo & Huis Verwolde"

Veranstaltung 111208

Freitag, 22.07.2022

Het Loo Palace | Foto: pixabay
Het Loo Palace
Foto: pixabay

Für unsere Tagesexkursion im Juli machen wir uns auf den weiten Weg ins Herz der Niederlande zum wohl berühmtesten Barockschloss Europas, dem Königspalast Het Loo in der Nähe von Apeldoorn, das nach vier Jahren Restaurierung wieder in neuem Glanz eröffnet wird. Willem III., König von Großbritannien, Statthalter der Niederlande und Graf von Moers, ließ sich diese Anlage 1685 in seinem niederrheinischen Jagdrevier als Sommerresidenz errichten. Lange Zeit wurde es von der königlichen Familie genutzt.
Im Rahmen einer Audioguideführung wollen wir der niederländischen Königsfamilie näher kommen und uns von den prächtig ausgestatteten Räumen mit dem einzigartigen Mobiliar begeistern lassen. Im Anschluss daran wird uns ein Guide in die barocken Palastgärten begleiten. Die Bepflanzung nach historischem Vorbild verleiht den Gärten zu jeder Jahreszeit einen majestätischen Charme.
Am Nachmittag besuchen wir ein weiteres in Deutschland kaum bekanntes Highlight der Niederlande: Exklusiv für die Theatergemeinde öffnet das bei Laren östlich der IJssel gelegene, noch im Originalzustand aus dem Jahr 1776 stammende elegante frühklassizistische Landhaus Verwolde, seine Pforten. Nach einer Führung sind wir zum krönenden Abschluss des Tages zu einer Kaffee- und Kuchenpause willkommen.

Programm

Leistungen

Preise

Anmeldeschluss

Veranstalter

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Letzte Aktualisierung: 27.06.2022 10:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn