{"Warenkorb":0,"Meldung":"","Head":"","Fehler":0,"Fehlertext":"","Anzahl_Warenkorb":0}

Unsere Zusatzangebote

Kultur ist vielfältig:
Mit unseren Zusatzangeboten bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, diese Vielfalt kennen zu lernen:
Sei es bei Ausstellungsbesuchen in Bonn oder anderen Städten (meistens mit Busfahrt), in Seminaren oder bei Kultur-Tagesfahrten und -Reisen.
Bei unseren Art & Eat-Veranstaltungen können Sie Kultur und Kulinarik miteinander verbinden.


Hello, Dolly!

Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Veranstaltung 117855

Sonntag, 21.01.2024

Musikalische Komödie von Jerry Herman
Buch von Michael Stewart
nach „The Matchmaker“ von Thornton Wilder
Deutsch von Robert Gilbert

Jerry Herman gehört zum Broadway wie die Freiheitsstatue zu New York. Mit „Hello, Dolly!“ beschwört der Komponist einen üppigen Broadwaysound herauf und bringt die lebhaften Geräusche der Megacity aufs Tableau. Dabei schafft er es, seine Figuren aus dem eigenen Trott ausbrechen zu lassen. Konventionen und Erwartungshaltungen werden überwunden, denn alle sind auf der Suche nach ihrem eigenen Glück. Dafür wird auch die begrenzende Kleinstadt verlassen und der Weg in die verheißungsvolle Großstadt gewagt. In „Hello, Dolly!“ geht es um Geld und Anerkennung, um Normen und Hoffnungen, um größte Freiheit und finale Sicherheit - letztendlich aber um das schönste Gefühl der Welt: die Liebe.

Musikalische Leitung: Peter Kattermann
Inszenierung: Carsten Kirchmeier

Programm

Leistungen

Preise

Anmeldeschluss

Veranstalter

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Letzte Aktualisierung: 24.09.2023 15:01 Uhr     © 2023 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn