Bergisches Drehorgelmuseum

Hartung-Orgeln
Foto: Bergisches Drehorgelmuseum
Hartung-Orgeln
Foto: Bergisches Drehorgelmuseum

Kapellenweg 2-4, 51709 Marienheide-Kempershöhe, Tel.: 0 22 64 - 2 01 31 81

Das Museum für Musikautomaten befindet sich in der ehemaligen Dorfkirche in Kempershöhe in Marienheide im Naturpark Bergisches Land. Bei geführten unterhaltsamen Besichtigungen geht es um mechanische Musik und historische mechanische Musikinstrumente. Neben selbstspielenden Musikwerken wie Spieldosen und Musikuhren werden mechanische Klaviere oder Musikautomaten wie beispielsweise Androiden, vor allem jedoch Drehorgeln des 18. bis 20. Jahrhunderts von der kleinen Vogelorgel bis zur großen Konzertorgel gezeigt und gespielt. Die außergewöhnlichen Exponate werden auch durch persönliche Anekdoten und Geschichten zum lebendigen Erlebnis. Selbstverständlich können Fragen gestellt und gern Moritaten wie Küchenlieder zur Leierkastenbegleitung mitgesungen werden. Wir bieten auch besondere Führungen an. Häufig nachgefragt sind unsere Führungen für Menschen mit Demenz-Erkrankung. Täglich um 10.00 Uhr, 12.00 Uhr, 15.00 Uhr und 18.00 Uhr erklingt das Glockenspiel am Museumsgebäude mit nach Tages- und Jahreszeit wechselnden Melodien. Gute Laune ist garantiert!

Bei Vorlage der KulturCard erhalten Sie ermäßigten Eintritt.



Bitte beachten Sie:


Das Bergische Drehorgelmuseum kann nur mit Führung besucht werden. Führungen für Gruppen sind im Grundsatz nach Voranmeldung jederzeit möglich. Einzelbesucher können sich nach Rückfrage Gruppen anschließen. Es können aber auch besondere Terminvereinbarungen getroffen werden. Zudem werden eigens Veranstaltungen für Einzelbesucher angeboten. Die Führung dauert in der Regel 60 Minuten. Der Zugang zum Museum ist barrierefrei. Dem Vortrag folgen die Besucher sitzend.

Zur Website des Bergischen Drehorgelmuseums

Montag, 18.03.2019

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 29.05.2024 10:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn