Der Spielzeugdieb

Spielzeug verschwindet aus Kinderzimmern, und „Herr Schüssel“ gerät in Verdacht. Es stellt sich heraus, dass er nie Spielzeug hatte und es sich nur „ausleihen“ wollte...

Autor: Schilling, Uschi
Jahr: 2014 - Verlag: Plausus Theater Verlag
Altersgruppe SpielerInnen: Grundschule
Gruppengröße: 13 (1 Erw. und 12 Kinder)
Genre: Sprechtheater
Spieldauer: 30 Minuten
Aufwand: keiner
Bewertung insgesamt: eingeschränkt empfehlenswert


Inhalt:
Spielzeug verschwindet aus dem Zimmer - die Kinder haben "Herrn Schüssel" im Verdacht. Sie machen ihm einen Prozess, abgesehen von den "Vorbildern" im Fernsehen. Es stellt sich heraus, dass Herr Schüssel nie Spielzeug hatte. Daher sind die Kinder gnädig und sprechen ihn frei - gegen eine Auflage: Er muss alles wieder zurück bringen und wird in Zukunft arbeiten und Spielzeug herstellen.

Das Stück ist etwas sehr einfach. Diebstahl kann man nicht nur aus Mitleid verzeihen, er muss doch bestraft werden! Wie schön wäre die Welt, wäre sie "so". Deshalb nur "mit Einschränkungen" empfehlenswert, sonst ist es originell und witzig.

Kindgerechte Darstellung eines Strafprozesses durch die Rollen von Staatsanwältin (Vera), Verteidiger (Simeon), und Richter (Christian) sowie Zeugen. Urteil wohlwollend dem Angeklagten gegenüber (Herrn Schussel) und überzeugend für Kläger. Happy end.

Klare, einfache Hochsprache mit witzigen Wortspielen und Sprachkorrektur (Grammatik) innerhalb eines Dialogs

Das kurze, heitere Stück eignet sich gut für eine Präsentation vor Eltern oder gleichaltrigen Schülern oder zur Darbietung auf einem Schulfest.
Die Wortspiele und der Wortwitz sensibilisieren die Kinder für den kreativen Umgang mit Sprache.





Spielzeug verschwindet aus Kinderzimmern, und „Herr Schüssel“ gerät in Ver-
dacht. Es stellt sich heraus, daß er nie Spielzeug hatte und es sich nur „ausleihen“
wollte. So bekommt er in dem dargestellten Prozeß der Kinder ein mildes Urteil,
muß alles zurückgeben und in Zukunft Spielzeug herstellen für gute Zwecke.

Mittwoch, 24.06.2015

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 20.06.2024 21:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn