Variation

kultur 92 - Januar 2013

Die Variation in der Musik ist die Veränderung einer musikalischen Gestalt bei deren Wiederholung. Variiert werden können u.a. Rhythmus, Dynamik, Artikulation, Melodik, Harmonik, Tonfarbe oder Besetzung. Als eigenständige Kompositionsform ist die Variation eine Folge stetiger Veränderungen des vorangestellten Ausgangsmodells. Dabei unterscheidet man Variationen über ein Melodie-Modell und Variationen über ein Bass-Modell. Die häufigs­te Variationsform ist der klassische Typus, bei dem zunächst das Thema vorgestellt wird und dessen Variationen einzelne Sätze darstellen.

Donnerstag, 28.02.2013

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 04.10.2022 21:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn