Hofanlage Vorgebirgsblick (Bornheim-Merten)

kultur Nr. 48 - 6/2008

Ein Besuch auf der Hofanlage Vorgebirgsblick ist eine Fahrt ins „Grüne“. Etwa 15 km von der Bonner Innenstadt entfernt, ist die Hofanlage über die neue Ausfahrt Bornheim der A555 recht schnell zu erreichen, oder in ca. 30 Minuten mit der Bahn. Der Vorgebirgsblick liegt inmitten von Feldern, das Gebäude wird umgeben von eigenen Weiden. Hier leben Kühe mit ihrem Nachwuchs auf großzügigem Raum, zwei Pferde stehen am Zaun ihrer Weide und schauen neugierig nach den Gästen. Später erleben wir, wie der Inhaber, Peter Bräutigam, ein junges Kamerun-Schaf mit der Hand aufzieht. Bräutigam ist Landwirt und Gastronom. Das im Restaurant angebotene Fleisch stammt zum Großteil aus eigener Produktion oder von nahe gelegenen Höfen. Zwar trägt der Hof kein Biozertifikat, doch dass hier Tierliebe und Qualität eine gute Verbindung miteinander eingehen, wird schnell deutlich. Die Küche wird von Inhaberin Renate Bräutigam geleitet. Alle verwendeten Lebensmittel stammen aus der Region und werden schonend zubereitet - eine Mikrowelle gibt es z.B. nicht.
Die Speisekarte bietet eine große Auswahl an Schnitzel- und Steakgerichten, meist mit
(leckeren!) Pommes Frites und grünem Salat. Weitere Beilagen wie Erbsen, Möhren oder Champignons können zusätzlich bestellt werden. Die Portionen sind großzügig bemessen, z.B. das Rumpsteak Treu deutsch mit Zwiebeln und Meerettichsauce (16,80 €). Zudem gibt es Spezialitäten wie Rinderleber mit Zwiebeln (9,90 €) oder Sauerbraten „Rheinische Art“ mit Spätzle, Apfelmus und Salat (12,50 €). Noch bis zum Ende der Saison stehen auch verschiedene Spargelgerichte zur Wahl - von vegetarisch mit Kartoffeln und Sauce Hollandaise über „mit Omelett“ bis zu verschiedenen Kombinationen mit Fleisch, z.B. mit gemischtem Schinken (16 €) oder mit Wiener Schnitzel (17,50 €). Bei unserem Besuch war leider nicht das richtige Wetter, um den Abend im großen Biergarten zu genießen, doch der modern eingerichtete Gast­raum und der urig dekorierte Schankraum laden ebenso zum Verweilen ein. Außerdem gibt es komfortable Übernachtungsmöglichkeiten sowie täglichen Ab-Hof-Verkauf aus eigener Produktion. J.S.

Hofanlage Vorgebirgsblick
Händelstr. 45
53332 Bornheim-Merten
Tel. 0 22 27 / 90 53 33
www.vorgebirgsblick.de
ca. 150 Plätze + großer Biergarten
Öffnungszeiten: ganzjährig täglich ab 11 Uhr durchgehend warme Küche.
Außerhalb der Biergartensaison und bei schlechtem Wetter montags Ruhetag

Dienstag, 11.01.2011

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.09.2022 18:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn