König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz

Führung - Historischen Museum der Pfalz, Speyer

Was hat König Ludwig I. mit dem „y“ in Speyer zu tun? Wieso baute er seine Sommerresidenz in Edenkoben und was verbindet den bayerischen König überhaupt mit der Pfalz?

Die kulturhistorische Ausstellung „König Ludwig I. – Sehnsucht Pfalz“ widmet sich der engen Beziehung Ludwigs zur Pfalz, die sich bereits in seinem Kindesalter gebildet hat. Ausgehend von seiner Kindheit und frühen Jugend in Mannheim und Rohrbach nimmt die Ausstellung die Besucher mit durch die Region, die seit 1816 zu Bayern gehörte.

Neben Kunstwerken aus dem 18. und 19. Jahrhundert bieten Auszüge aus Ludwigs selbstverfassten Gedichten und zeitgenössischen Briefwechseln einen ganz privaten Einblick in die Lebenswelt des Monarchen.

Mediale Angebote runden das Angebot ab und bieten die Möglichkeit, selbst in die Regierungszeit Ludwigs I. einzutauchen.

Im Preis enthalten:
Busfahrt, Begleitung, Eintritt, Führung

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 17.07.2024 13:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn