Otterlo

St. Hubertusslot (St. Hubertus Hunting Lodge) at National Park De Hoge Veluwe | Lizenz: CC BY-SA 2.0 DE
Foto: China Crisis
St. Hubertusslot (St. Hubertus Hunting Lodge) at National Park De Hoge Veluwe | Lizenz: CC BY-SA 2.0 DE
Foto: China Crisis

Kulturfahrt zu van Gogh & Co. ins Kröller-Müller-Museum
Tagesfahrten

Im ursprünglich als Jagdrevier erworbenen Gelände, dem heutigen Nationalpark De Hoge Veluwe bei Otterlo, verwirklichte das Industriellenehepaar Anton Kröller und die aus Horst bei Essen stammende Helene Kröller-Müller ihren Plan, Kunst, Natur und Architektur in Einklang zu bringen. Mit nahezu 90 Gemälden und rund 180 Zeichnungen beherbergt das einzigartige Kunstmuseum die zweitgrößte Van-Gogh-Sammlung der Welt. Darüber hinaus gehören aber auch Spitzenexponate moderner Meister wie Claude Monet, Georges Seurat, Pablo Picasso und Piet Mondrian zur Sammlung. Um das Museum entstand ein Skulpturenpark mit Werken u. a. von Moore, Rodin, Oldenburg und Debuffet. Wir besichtigen das Museum im Rahmen einer Führung. Danach geht es am Nachmittag mit dem Bus zum Jagdhaus Sint ­Hubertus, dem ehemaligen Landhaus des Ehepaars Kröller-Müller. Das Gebäude und das gesamte Interieur wurde von Hendrik Berlage, einem der berühmtesten Architekten Hollands entworfen und gehört zu den wichtigsten Baudenkmälern der Niederlande.
Bequemes Schuhwerk wird empfohlen!

Veranstalter: Zank Reisen, Weilerswist. Fachkundige Reisebegleitung der Theatergemeinde BONN: Waltraud Neukirch

Im Fahrpreis enthalten: Fahrt im Fernreisebus, Führung Helene Kröller Museum, Führung Jagdhaus St. Hubertus, Reiseleitung

Anmeldeschluss: 11.11.2022

DruckenSpielstätteninfo

TERMINE

Momentan können wir Ihnen leider keine Termine anbieten.

Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 29.11.2022 15:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn