Opernhaus Bonn

Freitagskonzert 3: Herzensangelegenheiten

Konzert - Beethoven Orchester Bonn

Leos Janacek (1854-1928)
Adagio

Alberto Ginastera (1916-1983)
Konzert für Harfe und Orchester op. 25

Jean Sibelius (1865-1957)
Lemminkäinen-Suite op. 22

Xavier de Maistre, Harfe
Beethoven Orchester Bonn
Hossein Pishkar, Dirigent

19:15 Konzerteinführung mit Tilmann Böttcher auf der Bühne

Der Zauberer in der Einsamkeit: So erschien Jean Sibelius seinen Zeitgenossen gegen Ende seines Lebens, hochgeehrt in Europa, jedoch zurückgezogen lebend, lange Zeit verstummt. Und dabei gehörte er als junger Mann zu den fortschrittlichsten Komponisten jener Generation, die die Volksmusik des eigenen Landes nicht mehr romantisierend übernahm und die Vergangenheit verklärte, sondern sie in die Sprache der Gegenwart zu überführen suchte. Und so entwickelte Sibelius einen eigenen Stil, den man nach wenigen Takten erkennt: Dunkel, leidenschaftlich, hypnotisch! Oft verarbeitete er Motive der finnischen Kultur, wie zum Beispiel die Sagen um Lemminkäinen, einen der Helden des Nationalepos Kalevala. Das berühmteste Stück der stürmischen Suite ist der Schwan von Tuonela, in dem es um die Toteninsel geht. Auch Alberto Ginastera aus Argentinien und Leoš Jánacek aus Mähren verbanden in ihrer Musik Tradition und Moderne, Heimatliches und Universalität.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine2 Termine

Fr

18

Nov

Opernhaus Bonn | 18.11.2022 | 20.00 Uhr


Info
Freitagskonzert 3: Herzensangelegenheiten

Konzert - Beethoven Orchester Bonn



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa

19

Nov

Opernhaus Bonn | 19.11.2022 | 20.00 Uhr


Info
Freitagskonzert 3: Herzensangelegenheiten

Konzert - Beethoven Orchester Bonn



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 03.10.2022 14:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn