Opernhaus Bonn

Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti

Opera buffa in zwei Akten von Gaetano Donizetti
Libretto: Felice Romani
in italienischer Sprache mit deutschen und englischen Übertiteln
Inszenierung: Maren Schäfer
Premiere: 16.03.2025

In einem Dorf in der Nähe von Florenz erzählt die belesene Pächterin Adina ihren Leuten die Geschichte von Tristan und Isolde. Sie bemerkt nicht, dass der junge Bauer Nemorino, der sie hoffnungslos liebt, ihr eifrig zuhört. Wenig später fragt er den Quacksalber Doktor Dulcamara nach dem Liebestrank Tristans, den er vermeintlich erhält – in Wahrheit jedoch nur eine Flasche Bordeaux für teures Geld. Als Adina ihm mitteilt, dass sie noch am selben Abend Sergeant Belcore, der mit seinen Soldaten in ihrem Hof Quartier hält, heiraten werde, ist Nemorino verzweifelt. Er erbittet von Dulcamara eine neue Flasche des Trankes. Da er jedoch kein Geld mehr hat, lässt er sich von Belcore als Soldat anwerben. Als Adina erfährt, dass Nemorino sich ihretwegen den Soldaten angeschlossen hat, kauft sie ihn von Belcore los und gesteht ihm ihre Liebe.

Gaetano Donizettis (*1797 in Bergamo; †1848 ebd.) komische Oper wurde 1832 in Mailand uraufgeführt und gehört mit ihrer eingängigen Melodik zu den beliebtesten Werken dieses Genres.

Die Regisseurin Maren Schäfer und der italienische Comiczeichner und Karikaturist Joshua Held entwickeln zum ersten Mal auf der Bühne des Bonner Opernhauses eine Comic-Oper, in der die bewegten Bilder das szenische Geschehen ergänzen, humorvoll kommentieren, illustrieren und sich manchmal verselbständigen, um den Figuren zu ihrem Glück zu verhelfen.

Nach ihrem Operngesang-Studium in Darmstadt, Berlin und Düsseldorf war Maren Schäfer ab dem Jahr 2016 sowohl als Sängerin als auch als Regieassistentin tätig und erhielt ab der Spielzeit 2018/19 ein Engagement als Regieassistentin und Spielleiterin am Nationaltheater Mannheim. Mit Rossinis „Der Barbier von Sevilla“ präsentierte Schäfer im Jahr 2020 ihre erste eigene Regiearbeit am Nationaltheater Mannheim.

Joshua Held hat bereits mehrere animierte Bühnenbilder für Opern verfasst, u. a. für „Der Barbier von Sevilla“ und „Die Reise nach Reims“ als Koproduktionen der Theater Kiel, Lübeck und Verona.

DruckenSpielstätteninfo
Die Termine8 Termine

So

16

Mär

Opernhaus Bonn | 16.03.2025 | 18.00 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa

22

Mär

Opernhaus Bonn | 22.03.2025 | 19.30 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

30

Mär

Opernhaus Bonn | 30.03.2025 | 18.00 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


So

27

Apr

Opernhaus Bonn | 27.04.2025 | 16.00 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

09

Mai

Opernhaus Bonn | 09.05.2025 | 19.30 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Do

15

Mai

Opernhaus Bonn | 15.05.2025 | 19.30 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Fr

30

Mai

Opernhaus Bonn | 30.05.2025 | 19.30 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.


Sa

21

Jun

Opernhaus Bonn | 21.06.2025 | 19.30 Uhr


Info
Der Liebestrank (L'elisir d'amore)

Oper - Gaetano Donizetti



Weitere TermineBestellen

Unsere Datenbank wird durchsucht.




Unsere Datenbank wird durchsucht.

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 18.07.2024 09:01 Uhr     © 2024 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn