Vietnam Deli - gegenüber der Oper Bonn

Vietnam Deli
Foto: Juliane Schmidt-Sodingen
Vietnam Deli
Foto: Juliane Schmidt-Sodingen

kultur 162 - Januar 2020

Vor oder nach dem Besuch der Bonner Oper essen zu gehen, ist nicht schwierig: Direkt gegenüber und in der Rheingasse gibt es mehrere Restaurants. Ein Restaurant, nur ca. 200 Meter von der Oper entfernt, wird jedoch oft übersehen:?Das Vietnam Deli gegenüber dem Hotel Hilton. Dies liegt wohl an der mehrspurigen Straße inklusive Bahnschienen, die es zu überqueren gilt. Wer dies jedoch tut (mit Übergang über die Fußgängerampel am Bertha-von-Suttner-Platz sind es 400 m, etwas kürzer ist es, an der Oper die Stufen zum Rhein herunter und unter der B56 ­her­zugehen), wird belohnt.
Die junge Inhaberin kam vor fünf Jahren aus Vietnam nach Deutschland und hat das Restaurant im August 2019 von ihrer Tante übernommen. Der Gast­raum ist mit fernöstlicher Dekoration liebevoll eingerichtet, die Tische sind ansprechend gedeckt. Die sehr umfangreiche Speisekarte ist zweisprachig Deutsch/Englisch, modern gestaltet und umfasst auch eine fünfseitige Sparte mit vegetarischen Gerichten.
Wie die Inhaberin betont, wird in der vietnamesischen Küche viel Wert auf gesundheitsförderndes Essen gelegt ­­– mittels frischer hochwertiger Zutaten, die warm, aber nicht zu heiß serviert werden. Zu den wichtigen geschmackgebenden Zutaten gehören Kokosmilch, Chili, Ingwer, Zitronengras und Kräuter.
Als Vorspeisen (4,50-5,90 €) gibt es eine große Auswahl an Teigtaschen oder z. B. Garnelen im grünen Reismantel mit Maracujasauce, außerdem Suppen und exotische Salate, z. B. Mango-Lotus-Salat mit Karotten, Sprossen, Garnelen, Koriander, gerösteten Erdnüssen und Sesam.
Pho heißt das vietnamesische Nationalgericht:?Reisbandnudelsuppe in einer mit Zimt, Anis, Ingwer und Zwiebeln abgeschmeckten Brühe. Dies gibt es wahlweise mit Tofu, Hähnchen, oder Rindfleisch (9-14 €). In vielen Varianten werden als Haupgerichte außerdem südvietnamesiche Reisnudeln, Mi-Nudeln mit Fleisch und Gemüse, gegrillte oder gebratene Ente und Reisgerichte angeboten. Außerdem gibt es eine Meeresgrillplatte mit Lachssteak, gegrillten Garnelen, saisonalem Gemüse und Süßkartoffelpommes (19,90 €). Die Dessertkarte bietet vier neugierig machende Speisen (4,50-5,90 €), z. B. japanische Reismehlbällchen gefüllt mit Eis oder schwarzen Klebreis auf Joghurt, Erdnüssen und Kokosmilch.
Eine Auswahl exotischer Cocktails (auch ohne Alkohol) rundet das Angebot perfekt ab. J.S.

Vietnam Deli
Inh. Fam. Nguyen
Berliner Freiheit 14
53111 Bonn
Tel. 0228 65 15 76
ca. 100 Plätze + Terrasse

Öffnungszeiten:
Mo 17-23, Di-So 11-15 und 17-23 Uhr.

Donnerstag, 23.01.2020

Zurück

Merkliste

Veranstaltung

Momentan befinden sich keine Einträge in Ihrer Merkliste.



Letzte Aktualisierung: 30.09.2022 18:01 Uhr     © 2022 Theatergemeinde BONN | Bonner Talweg 10 | 53113 Bonn